kurz & bündig

Der kurze Weg zu den aktuellen
Klassenaktivitäten.

Alles rund um die Knolle

Schulgarten

Zu Gast war ein Präventiontheater für Kindergarten und Grundschule zum Thema "Gewalt". Viel versprach schon der Titel: "Geheimsache Igel".

[zur Beschreibung]

Waldprojekt der dritten Klassen im Frühjahr unter kompetenter Führung                                                                                  

 [Berichte]

Erstmals bedankt sich die Schule mit einem Helferfest bei vielfältig mitwirkenden Eltern und engagierten Bürgern.

­[hier geht's weiter]

Für die erfolgreiche Teilnahme an der landesweiten Aktion "Sauberhafter Schulweg" errang die Schule ein Preisgeld von 400 Euro, das Bügermeister Scheliga überreichte.

[zur Urkunde]

Die zerstörte Tischtennisplatte ist seit Juni wieder repariert. Dank an Spender.

[mehr]

26.06. "Sauberhafter Schulweg" - Wege und Landschaftselemente werden vom Müll befreit

Erstes Helferfest

Beim Eitreffen wurde ein Begrüßungstrunk gereicht.
Reihum übernahmen die Lehrkräfte das Grillen.
Die selbst gemachten Salate fanden Anklang.
Zeit zum Austausch
Die Schulleiterin versorgt die Gäste mit Grillgut.
Intensive Gespräche kreisten um die Schüler und die ganze Schule.

 

 

 

Ein reichhaltig gestaltetes Schulleben kann es nur geben, wenn Eltern und Förderer mit mancher Geldspende oder mit aktiver Mitarbeit die Schüler und Lehrer unterstützen, zum Beispiel bei der wöchentlich stattfinden Bücherei-Stunde, bei der die Hälfte der Klasse von einem Elternteil betreut in der Bücherei sein kann, die andere Hälfte der Klasse im PC-Raum arbeitet. Besonders wertvoll ist der Einsatz von Lesepaten, die Kinder wöchentlich im Lesen fördern. Unersetzlich für die Bereuung und Wartung unseres Computernetzwerks ist die jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit eines Elternteils. Es würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen, hier alle Hilfen darzustellen.

Im Einzelnen wird natürlich immer mal wieder ein Dankeschön ausgesprochen oder ein Blume überreicht. Dennoch war es uns ein Bedürfnis, uns diesmal auf eine neue Art zu bedanken - mit gutem Essen, leckeren Getränken, ein bisschen Hintergrundmusik und vielen netten Gesprächen.